Was als unscheinbares Pflänzchen 2012 gepflanzt wurde, ist zu einem richtigen Baum gewachsen | © Pastoralraum Zug Walchwil

Mutig in die Zukunft – gemeinsam

Die fünf katholischen Pfarreien von Zug und Walchwil feiern 10 Jahre «Pastoralraum Zug Walchwil» und machen sichtbar, was an Energie, Freude, Kreativität, Glaubenskraft und vor allem Lebendigkeit vorhanden ist.

Gemessen an der Geschichte des Christentums sind 10 Jahre Pastoralraum ein Klacks. Aber was in den letzten Jahren in unseren Pfarreien und Kirchgemeinden gewachsen ist, hat einen besonderen Wert. Wir begleiten die Menschen auf ihrem Weg durchs Leben. Wir sorgen für Unterbrüche im Alltag, wir feiern wichtige Stationen des Lebens, wir helfen, wo Not ist und wir vermitteln sinnstiftende Begegnungen. Wir vertrauen darauf, dass Gottes Geist in unserer Kirche wirkt durch uns alle. All das hält unsere Gesellschaft zusammen, seit jeher.

Unter dem Motto «Mutig in die Zukunft – gemeinsam» wird für alle ein informativer, humorvoller und genussreicher Abend gestaltet. Das Jubiläum ist ein guter Zeitpunkt, um innezuhalten, wertzuschätzen und zu feiern. Geplant sind einige kurze, prägnante Informationsblöcke, ein humorvoller Auftritt des Improvisations-Theaters «Ohne Wiederholung», eine Gesangseinlage und ein Apéro Riche für das leibliche Wohl. Die Flyer zum Anlass liegen auch in den Kirchen auf.

Programm am 31. Mai 2022

19.30

Begrüssung in der Kath. Pfarrkirche Walchwil durch Pastoralraumpfarrer Reto Kaufmann: Einblick in die tägliche Arbeit: Warum tun wir was wir tun?

 

Improvisationstheater «Ohne Wiederholung»

 

Wofür brennt unser Herz? Wir zeigen die Vielfalt an Angeboten im Pastoralraum.

 

Gemeinsam einstimmen – die Stimme erheben: mit Philipp Emanuel Gietl, Kirchenmusiker

20.30

Apéro Riche im Gemeindesaal der Gemeinde Walchwil

 

Grussworte der Kirchenratspräsidenten:

Toni Rust, Walchwil: Blütezeit und Friedensweg

Patrice Riedo, Zug: Wir bauen die Kirche der Zukunft

 

Grusswort aus der Bistumsleitung:

Brigitte Glur-Schüpfer, Regionalverantwortliche: Zukunftsperspektiven im Bistum Basel

Hier klicken für Flyer

So erreichen Sie die Feier-Lokalitäten:

Kath. Kirche St. Johannes der Täufer Walchwil (19.30 Uhr)

Die Kirche ist gut mit ÖV zu erreichen (Bus Nr. 5 oder Stadtbahn S2 bis Bahnhof Walchwil. Von dort sind es 5 Gehminuten bis zur Kirche. Parkplätze hat es im Pfarreizentrum oder bei den umliegenden Schulhäusern).

Gemeindesaal Walchwil (ab 20.30 Uhr)

Der zweite Teil findet im Gemeindesaal der politischen Gemeinde Walchwil statt (5 Gehminuten von der Kirche entfernt).