Beratungsgespräche beim Leuchtturm | © Katholische Kirche Stadt Zug

Fachbereich Diakonie und Soziale Arbeit

  • Die Fachverantwortung Diakonie und Soziale Arbeit  (FV DS) stellt sicher, dass es diakonische Angebote im Pastoralraum gibt. Unter Diakonie ist Dienst am Nächsten/an der Nächsten gemeint, unabhängig von Herkunft, Religion oder Geschlecht.
  • Die FV DS koordiniert Projektarbeit im Bereich Diakonie und kann neue Projekte initiieren.
  • Die Pfarreien sind weiterhin für niederschwellige soziale/diakonische Aufgaben zuständig.
  • Der Leuchtturm leistet weiterhin Soziale Arbeit in den Bereichen Beratung und Begleitung, Projekt- und Gemeinwesenarbeit, Vernetzung, Koordination und Triage sowie Freiwilligenarbeit.

Margrith Brechbühl

Fachverantwortliche Diakonie und Soziale Arbeit und Co-Leiterin des Leuchtturms Diakonie & Soziales Zug

margrith.brechbuehl@kath-zug.ch

Tel. 041 727 60 70

Leuchtturm Diakonie & Soziales

Der Leuchtturm ist die Anlaufstelle für Beratungen bei Fragen im sozialen Bereich.

Weitere Infos zum Leuchtturm