Weihnachten findet statt!

Komm mit auf eine spannende Reise, die Himmel und Erde miteinander verbindet.

© Pexels: Pavel Danilyuk

 4. Worauf wartest du?

Auf Unterstützung, Anerkennung, die Liebe deines Lebens…?

Früher sagte man zu einer schwangeren Frau, dass sie «guter Hoffnung» sei. Wer (er-)wartet, hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. 

Das Kostbare am Warten heisst, dass ich mich bereithalte für etwas. Und dass sich im Zuge dieser Wartezeit immer mehr klärt, was das ist und dass es sich mitunter auch verändern kann…

Quelle: aus Spiritualität des Wartens (Deutschlandfunk)

Was läuft bei uns?

(mZ= mit Zertifikat und Maske; oZ=ohne Zertifikat, max. 50 Pers. bzw. 2/3 der Platz-Kapazität, Kontaktdaten registrieren)

Mittwoch, 15. Dez., von 18:00 bis ca. 18:20 Uhr in St. Johannes Zug: Feuer, Licht, Musik, Lied und Impuls, Give-Away, Tee/Punsch

Freitag, 17. Dez, 16:30 Uhr in der Kapelle St. Verena:
Kinderfeier zum Advent: Wir freuen uns auf euch Kinder mit euren Eltern oder Grosis!

Samstag, 18. Dez., 14:00 Uhr in Gut Hirt Zug:
Buchvernissage «Kunstführer Gut Hirt»

Samstag, 18. Dez., 20:00 Uhr in St. Oswald:
Ukrainische Weihnachten mit Johannes Meister und Aurore Baal

Sonntag, 19. Dez., 17:00 Uhr, in St. Johannes Zug:
Erste Aufführung Weihnachtsspiel (Kindermusical)

Sonntag, 19. Dez., 17:00 Uhr, in Walchwil
Der Kirchenchor Walchwil lädt am vierten Adventssonntag zum traditionellen Weihnachtssingen ein. Der Anlass findet am Sonntag, 19. Dez. um 17 Uhr bei trockenem Wetter oder Schneefall auf dem Dorfplatz beim Café Riviera statt oder bei Regen in der Kath. Kirche. Der Chor singt Weihnachtslieder aus den Herkunftsländern der Mitglieder. Zum ersten Mal führen wir dabei ein weihnachtliches Marienlied aus Mexiko auf. Die Besucher erhalten aber auch Gelegenheit zum Mitsingen von bekannten Liedern. Im Anschluss gibt’s (sofern Corona-mässig möglich) ein gemütliches Beisammensein bei Glühwein und Lebkuchen. 

Weihnachtsbrief 2021

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Weihnachtsbrief speziell für unsere Seniorinnen und Senioren – aber auch für alle anderen Interessierten.

Hier klicken für den Flyer

Festliche Musik im Pastoralraum

Freitag, 17. Dezember 2021 um 06:00 Uhr in St. Johannes Zug: Rorate mit der vierten Choralmesse „Adventus et Quadragesima“ und weiteren bekannten gregorianischen Chorälen. Es singt die Choralschola St. Johannes unter der Leitung von Philipp Emanuel Gietl.

Samstag, 18. Dez., 20:00 Uhr in St. Oswald:
Ukrainische Weihnachten mit Johannes Meister und Aurore Baal

Weihnachten findet statt!

Wofür brennst du?
Bist du bereit?
Freude herrscht!
Worauf wartest du?
Good News - Frohe Botschaft