Tagesimpulse

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 9. April 2021

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zu Auferstehung mit den Wunden und dem Bekenntnis des Thomas mit Worten aus dem Johannesevangelium.

Gemeinsam unterwegs (3)

mit Sr. Mattia Fähndrich, Pfarreiseelsorgerin, und Andreas Haas, ref. Pfarrer

Gespräch zum Ostern

Ein Projekt der CityKircheZug

Gemeinsam unterwegs (2)

mit Sr. Mattia Fähndrich, Pfarreiseelsorgerin, und Andreas Haas, ref. Pfarrer

Gespräch zum Karfreitag

Ein Projekt der CityKircheZug

Gemeinsam unterwegs

mit Sr. Mattia Fähndrich, Pfarreiseelsorgerin, und Andreas Haas, ref. Pfarrer

Gespräch zum Palmsonntag

Ein Projekt der CityKircheZug

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 19. März 2021

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zu einem Gedicht von Robert Gernhardt und Versen des Apostel Paulus aus dem 12. und 6. Kapitel des ersten Korintherbriefes .

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 19. Februar 2021

“Mach dein Herz bereit für die Gnadenzeit. Christus, du guter Hirt, suche was sich verirrt. Wende unseren Sinn für uns zu dir hin.” Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht zur Aschezeit, Zeiten besonderer Heraus- und Hineinforderung, und einem Wort von Jesus von Nazareth.

Pfarreiteam St. Johannes Zug

Prinz Gregor und andere Letzibuzäli sowie weitere Personen  sagen “einfach danke” für alles, was die Pfarrei tut. 

Fasnachtsimpuls gestaltet von Roman Ambühl.

 

Pfarreiteam St. Johannes Zug

Das Pfarreiteam sagt “einfach danke” und schaut auf 50 Jahre Pfarrei St. Johannes zurück. Mit einer Adaption zu “Thank you for the music” zaubert das Team bestimmt auch ein Lächeln in ihr Gesicht.

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 5. Februar 2021

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zum Leben aus dem Herzen und Worten der Kontemplationslehrerin und Zen-Meisterin Pia Gyger (1940 – 2014). “Mein Herz, was willst du mir sagen?”

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 29. Januar 2021

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zu Lebendigkeit und Anteil am Sein und zu Worten des Benediktiners David Steindl-Rast (*1926).

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Tagesimpuls am 15. Januar 2021

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zu einem besonderen Augenblick – einer Seinsfühlung – im Alltag mit Worten von Karlfried Graf Dürckheim (1896 – 1988).

Bernhard Lenfers

 

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Seelsorger und Kontemplationslehrer Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zum neuen Jahr mit Versen aus dem Gedicht von Dietrich Bonhoeffer: Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

 

Reto Kaufmann

Pastoralraumpfarrer

Impuls zu Weihnachten am 24. Dezember 2020

Weihnachten ist nicht nur Erinnerung, Weihnachten geschieht auch dieses Jahr.

Pfarreiteam St. Johannes Zug

Die Weihnachtsgeschichte (nach Dietrich Steinwede) erzählt und illustriert mit Fragen der Kinder aus den Klassen Herti 4a und 4c.

Kirchenchor Walchwil

Noch dreimal schlafen bis Heiligabend!

Der Kirchenchor Walchwil stimmt uns ein auf Weihnachten mit dem bekanntesten aller Weihnachtslieder: Stille Nacht.

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Adventsimpuls am 18. Dezember 2020

Kontemplationslehrer und Seelsorger Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zu “einfallenden” Träumen und einem Traum von Josef aus der Weihnachtsgeschichte.

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Adventsimpuls am 11. Dezember 2020

Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht zu AUFREISSEN und dem Wunsch nach Einfliessen des Göttlichen in diese Welt mit einem einem Adventslied von Friedrich Spee. Er schrieb es 1622, vier Jahre nach Beginn des sogenannten Dreissigjährigen Krieges: O Heiland reiss die Himmel auf

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Adventsimpuls am 4. Dezember 2020

Kontemplationslehrer und Seelsorger Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche zum Thema durch die Herausforderungen der Zeit DURCHGEHEN und zu einem der ältesten bis heute gesungenen Volks und Adventslieder in deutscher Sprache: Maria durch ein Dornwald ging

Bernhard Lenfers

Gemeindeleiter in St. Johannes der Täufer Zug

Adventsimpuls am 28. November 2020

Kontemplationslehrer und Seelsorger Bernhard Lenfers Grünenfelder spricht aus der Stille der Zuger Johanneskirche von der Liebe und dem Bedürfnis nach PAUSE und zitiert ein Wort des Psychologen, Priesters und geistlichen Schriftstellers Henri Nouwen (1932 – 1996).

Archiv Tagesimpulse

Die Tagesimpulse des letzten Kirchenjahres finden Sie unter folgendem Link:

Tagesimpulse aus dem Kirchenjahr 2019/2020